Leitbild Spreesprotten e. V.

Die Einrichtungen des Vereins Spreesprotten e. V. bieten Erwachsenen und Kindern einen Raum in dem Begegnungen, Beziehungen und Entwicklungen möglich sind.

Uns ist es ein Anliegen zu erfahren wer wir sind, was uns ausmacht, was uns wichtig ist, wie wir leben und lieben wollen, wie wir Beziehungen gestalten, mit Konflikten umgehen und die Herausforderungen des Lebens meistern. Dabei lassen wir uns von der Philosophie Martin Bubers leiten: „Das Ich erfahre ich über das Du“.

In diesen Prozess sind sowohl die Leitungen, die Mitarbeiter_innen, Berater_innen,  die Eltern und Kinder integriert.

Mit Humor und Toleranz sind wir uns selbst und dem anderen gegenüber wohlwollend eingestellt. Das bietet uns, den Kindern und deren Eltern einen Rahmen indem Neues ausprobiert werden kann, ehrliche Begegnungen stattfinden  können, Konflikte erwünscht sind und  Lösungen gemeinsam gesucht werden.

Da wir jedoch auch „nur mit Wasser kochen“,  gehört zu unserer Arbeit die Geduld und Beharrlichkeit die Demut und Zuversicht und der Wunsch „Fünfe auch mal gerade sein lassen zu können“.

Wir sind gemeinsam auf dem Weg:
Dem Weg der kleinen Schritte und dem Weg der beim Gehen entsteht.

... hier finden Sie das ausführliche Leitbild als PDF